Mond im Zwilling / Mond Trigon Saturn

Mond im Zwilling vom 23.1. bis 25.1. um 20 Uhr

Positiv: Verhandlungen und Verträge, ausgezeichnete Überzeugungskraft. Für Dinge, die rasch erledigt werden sollen, wichtige Briefe, Konferenzen, wissenschaftliche oder bildende Vorträge besuchen. Handel betreiben, kleine Reisen und Ausflüge tätigen. Alles, was mit Kauf und Gewerbe oder Lehrtätigkeiten in Verbindung steht. Werbung, Schreiben, Lernen, Besprechungen. Familienangelegenheiten besprechen, Besuche, Fest organisieren, Party.

Liebe:

Entdecke die vielen Facetten Deiner Partnerschaft.

Erste Kontakte knüpfen, Flirts, Ausgehen. Leidenschaft, Eifersucht, Gespräche, die Beziehungen betreffen.

Negativ: voreiliges Handeln, Oberflächlichkeit

Glaubenssätze, die mich hindern, in die Handlung zu kommen:

„Ich habe nichts gelernt.“

Lernprozess:

Nur wer die eigenen Erfahrungen zu einer Synthese zusammenfasst, kann zu einer Bewusstseinserweiterung kommen.
Affirmation: Liebevoll und ehrlich teile ich meinem Lebensbereich meine Gedanken mit.

Ab 17 Uhr bis 20 Uhr Mond Trigon Saturn

Heute werden ihre Gefühle in eine Richtung geleitet, das führt zu tragfähigen Strukturen. Ihr Ausdruck ist heute von Sorgfalt und Pflichtgefühl geprägt, das schafft ein Gleichgewicht zwischen und der Ansprüche an die Umwelt. Schwierigkeiten, die sich Ihnen in den Weg stellen, bewältigen Sie durch Stärke und Toleranz. Mit Geduld können sie jetzt wichtige Arbeiten erledigen und eine Basis für die Zukunft schaffen. Jetzt können sie herausfinden, welche positiven Strukturen in ihrer Beziehung, Stabilität und Sicherheit vermitteln. Wenn sie eine reife Lebenserfahrung besitzen, können sie besonders heute mit Weisheit und Rat anderen unterstützen.

Liebe Grüße Euer Jürgen

Eine Antwort auf „Mond im Zwilling / Mond Trigon Saturn“

Kommentar verfassen