Humanität und Krisenmanagement

Humanität

Ich finde, was wir in unserer Gesellschaft in Sachen Humanität tun, ist eine großartige Sache. Wir sollten auch versuchen, die Zuwanderer zu integrieren. Und es gibt in auch noch Randgruppen, die wir berücksichtigen müssen. Es gibt Menschen, die auf der Straße leben. Andere leben nur von Harz4. Wir müssen uns um ältere Menschen kümmern und auch um Jugendliche, die nach Perspektiven suchen.

„Humanität und Krisenmanagement“ weiterlesen

Korruption

Konjunktion

Schon seit einigen Tagen geht die Sonne eine Verbindung mit Neptun ein. Und heute ist diese Konjunktion gradgenau. Neptun steht für Korruption, das Undurchsichtige, Unscheinbare, Geheimnisvolle oder auch für Betrug. Die Sonne hingegen für Klarheit, Dynamik, Zentriertheit, den Herzblick, die Wahrheit und das Leben. „Korruption“ weiterlesen

Der Übergang

Übergang

Wir können jetzt im Übergang damit beginnen, in einem überfluteten Land kleine Inseln zu bauen. Es geht um Inseln der Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber Anderen oder Schwächeren. Wir können wieder Gemeinschaften bilden, die den Weg der Achtsamkeit, der Wertschätzung, der Freude, Lust und Liebe gehen. Es werden Gemeinschaften sein, in denen Hass, Neid, Sorgen und Ängste keinen Platz haben. „Der Übergang“ weiterlesen

Wassermann Zeitalter – Teil 2

Wassermann

Die Astrologin Liz Greene macht darauf aufmerksam, dass auch das dem Wassermann gegenüberliegende Zeichen, Löwe, einbezogen werden muss. Sonst überwiegen die Gefahrenseiten des Wassermannes.

In der astrologischen Überprüfung wird besonders die Opposition zur Deutung herangezogen. Sehr oft sehen wir im Gegenüber unsere Herausforderung. Diese kann positive Resultate erzielen, wenn wir lernen, damit umzugehen. „Wassermann Zeitalter – Teil 2“ weiterlesen

Mond in der Waage

Mond Waage

Wenn der Mond in der Waage steht, gilt folgendes:

Positiv: Bei Gegensätzen verhandeln, in Streitdingen schlichten oder vermitteln. Geselligkeit pflegen. Schöne Sachen kaufen (Parfüm, Schmuck, Kunst). Verschönern der Wohnung, Blumenarrangements, kreative Hobbys pflegen. Umgang mit den Lieben und befreundeten Personen. Liebesangelegenheiten und Vergnügungen. Verlobung und Eheschließung. Musikalische und künstlerische Veranstaltungen besuchen oder mit spirituellen Menschen im Kontakt sein. Alle Angelegenheiten, deren Erledigung beschleunigt werden sollen. Beginn von Häuserbau, neue Wohnung beziehen oder eine neue Arbeit beginnen. Kauf und Verkauf aller Waren ist positiv. „Mond in der Waage“ weiterlesen

Mond im Zwilling / Mond Trigon Saturn

Raunächte Mond

Mond im Zwilling vom 23.1. bis 25.1. um 20 Uhr

Positiv: Verhandlungen und Verträge, ausgezeichnete Überzeugungskraft. Für Dinge, die rasch erledigt werden sollen, wichtige Briefe, Konferenzen, wissenschaftliche oder bildende Vorträge besuchen. Handel betreiben, kleine Reisen und Ausflüge tätigen. Alles, was mit Kauf und Gewerbe oder Lehrtätigkeiten in Verbindung steht. Werbung, Schreiben, Lernen, Besprechungen. Familienangelegenheiten besprechen, Besuche, Fest organisieren, Party. „Mond im Zwilling / Mond Trigon Saturn“ weiterlesen