Was bedeutet die Rückläufigkeit des Saturn?

Saturn läuft (rückläufig) vom 23. Mai bis zum 11. Oktober 2021 durch das Tierkreiszeichen Wassermann.

Das bewirkt, dass in einigen Bereichen die Grenzen erreicht und nur dann überwunden werden können, wenn wir eine Struktur, eine Basis geschaffen haben. Wenn das nicht der Fall ist, haben wir die Möglichkeit, Rahmenbedingungen für diese Basis zu bilden.

In vielen Bereichen wird Disziplin und Ausdauer verlangt.

Saturn fordert uns auf, Verantwortung zu übernehmen und können dann der Sache gerecht werden. Wer diese Rahmenbedingungen missachtet, kann durch Behinderungen, Verzögerungen oder Hemmungen darauf aufmerksam werden.

Sparsamkeit kann sich in Geiz und Egoismus wandeln

Ernsthaftigkeit kann zu  in Unfreundlichkeit und Nörgelei werden. Missliche Situationen, traurige Nachrichten, finanzieller Verlust und gesundheitliche Einbrüche oder berufliche Probleme stehen ebenso an, wie familiäre Sorgen und Stimmungsschwankungen. Man sollte wichtige Termine genau planen. Dabei kann ein Astrologen sehr hilfreich sein.

Letztendlich gibt Saturn uns Menschen noch einmal eine Chance, Verantwortung für ihre Tagesstruktur, ihre Gesundheit oder ihren Arbeitsplatz zu übernehmen. Alle Bereiche, in dem wir kein Verständnis und Pflichtbewusstsein gezeigt haben, werden uns gespiegelt.

Jetzt haben wir die Möglichkeit, uns anzugleichen oder unterzuordnen, auch wenn es schwerfällt.

In welchen Bereichen haben wir undiszipliniert gehandelt?

Haben wir es uns auf der Arbeit schwer gemacht, werden wir vielleicht arbeitslos. Oder ist im alltäglichen Leben alles schiefgelaufen?

Wir haben für ca. vier Monate noch einmal die Möglichkeit, Verantwortung für die alltäglichen Dinge in unserem Leben zu übernehmen. Wenn wir unserer Arbeit mit Struktur begegnen, wird es in dem Bereich auch wieder besser laufen.

Wir sollten in den Bereichen, die uns hindern, unsere Ängste loslassen und uns von dem trennen, was nicht mehr zu uns gehört.

Saturn Quadrat Uranus 15.06.

Nun gilt das Sprichwort „Zuckerbrot und Peitsche“. Das bedeutet: Handeln zwischen Strenge und Nachgiebigkeit. Räume Deinem Umfeld die gleichen Freiräume ein, die Du für Dich selbst beanspruchst und hüte Dich vor diktatorischen Verhaltensweisen! Eine Neigung, gegen auferlegte Zwänge oder Autoritäten, wie Vorgesetzte, zu rebellieren ist nicht von der Hand zu weisen.

Versuche auch einmal auf den Rat von reiferen und erfahreneren Menschen zu hören und flippe nicht bei den kleinsten Behinderungen aus! Sollte Dich wieder einmal das Gefühl überkommen, dass es an der Zeit ist, aus Deinen fest gefügten Lebensstrukturen auszubrechen, dann besinne Dich einige Momente und kristallisiere die Anteile, die wirklich einer Reform bedürfen, bevor Du überstürzt tragende Elemente einreißt! Übe Dich in Geduld. Denn nur mit Disziplin und dauernden Anstrengungen erzielt man in dieser Zeit Erfolge.

Am Ende wirst Du gezwungen sein, Deine Mitmenschen realistisch zu betrachten und die richtigen Konsequenzen daraus zu ziehen. Vor allem Menschen, die zwischen dem 23. Mai und 11. Oktober Geburtstag haben, sollten eigensinnige Verhaltensmuster wie Eitelkeit oder Ungerechtheiten vermeiden.

In dieser Zeit, vor allem um den 17. September herum können Herzensangelegenheiten Kummer und Sorgen bereiten. Diese oben beschriebene Problematik dürfte auch in Deine Beziehungen und Partnerschaften hinein wirken. Du brauchst von Deinem Partner viel Zuwendung und Beachtung.

Vom 11. Oktober bis zum 25. Januar 2022 läuft Saturn wieder normal

Saturn überprüft nun alle Punkte, die er in der Vergangenheit über Dein Horoskop reflektiert hat. Hast Du immer noch nicht aus den konsequenten von Saturn gelernt, Deine Last abzutragen, dürfte hier Dein Selbstvertrauen darunter leiden. Das kann sogar zu Depressionen führen.

Du musst lernen, Selbstvertrauen zu entwickeln, ohne ständig anderen etwas beweisen zu müssen. So werden viele Beziehungen einer Prüfung unterzogen und so mancher schöner Glanz kann durch eine realistische Betrachtungsweise verloren gehen.

Dort, wo Du in der Vergangenheit Kompromisse eingegangen bist, werden schwere Lasten auf Dir bürden. Dann kann es sein, dass Du durch eine schmerzhafte Erfahrung zur Vernunft kommst. Eine neue Basis kannst Du nur dann erreichen, wenn Du diese Lasten abgetragen hast.

Euer Jürgen

Auch interessant: https://wigenetzwerk.de/zeitenwandel-jupiter-in-den-fischen/

Eine Antwort auf „Was bedeutet die Rückläufigkeit des Saturn?“

Kommentar verfassen