Wassermann Zeitalter

Der Sechste Kondratieff von Leo A. Nefiodow zeigt einen Zyklus, (um das Jahr 2000) der eine große Produktion und viel Wachstum in der Biotechnologie und Psychosozialem, das auch Ganzheitlichen Gesundheit beinhaltet.

Die Entstehung von New Age (engl. „Neues Zeitalter“) kann bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen werden. 

Schauen wir mal zurück im 20. Jahrhundert dort haben sich Feministische Gruppen gebildet, Öko und Umwelt Gruppen sowie Menschen, die ein harmonisches Leben in unserer Welt bevorzugen. Dieses Bild entspricht den Weg der Göttin. Am 21.12.2012 gab es auch ein Doppel bedeutender Wechsel. Ihr könnt euch bestimmt an das Ende des Maja-Zyklus erinnern und zu dieser Zeit begann auch das Weibliche Äon.

Die patriarchale Ausrichtung zurzeit. Ich tue was, was KRIEGE ich dafür und dafür will ich ganz viel haben. Hier geht es NICHT um das Gemeinwohl, es geht um Effizienz und Gewinne usw. so wie wir jetzt gerade in dieser Welt leben, incl. Umweltzerstörung, es interessiert keinen, wenn etwas zerstört wird, Hauptsache ich Verdiente noch ein Haufen Geld daran. Nach mir die Sintflut.

Das Massenbewusstsein muss sich verändern.

Der Wechsel. Wir gehen in einen weiblichen Äon, die Empfangende, die Hingebungsvolle, die Erhaltene, die Fürsorgliche, die sich kümmert und sorgt. Die Frage „was KRIEGE ich?“ ändert sich in: Was kann ich tun? Das ist die Qualität des neuen Äons, des Weiblichen Äons, deshalb kommen jetzt auch die ganzen Missbrauchsskandale auf den Tisch.

Die GÖTTIN sagt jetzt: „Da müsst ihr mal hinschauen. Das dient nicht dem Leben, was ihr da gerade machen. Es kommt jetzt alles auf den Tisch, weil die Transformation jeder von uns auf seiner Art und Weise zu spüren, bekommt“. (Astrologisch „Pluto im Tierkreiszeichen Steinbock“). Geheimnisse werden gelüftet, Religionsgemeinschaften rücken näher zusammen, altes Wissen taucht wieder auf. (Astrologisch „Neptun in dem Tierkreiszeichen Fische“).

Wer jetzt von Alten loslässt (einige Traditionen ausgeschlossen) entehrt seine Speicher und kann die neue Energie in seinem Informationsspeicher aufnehmen. Die Zukunft wird zeigen, dass wir schon alles gelesen und gehört haben. Es sind immer dieselben Leute an der Macht (und machen auch dieselben Fehler werden gemacht). Hier beginnt die Stagnation der Information und das stumpfsinnige Denken nimmt seinen Lauf.

Den Jungen aufgeschlossenen, interessierten Menschen gehört die Zukunft.

Nehmt die sanfte Revolution wahr, im neuen Zeitalter müssen WIR auch von HÄRTE loslassen.

Die Zukunft aus astrologischer Sicht.

Ich denke aus Astrologischer Sicht betrachtet, werden die Auswirkungen der Corona-Krise noch 2,5 Jahre dauern. (Transit Saturn im Wassermann). Wenn dann Saturn in die Fische wandert, müssen wir, spätestens dann für alles Verantwortung übernehmen, kann aber auch sein, dass wir noch blind durch die Gegend laufen. Dann entscheidet sich, ob wir weiterleben oder vom Aussterben bedroht werden. Dieses Massenschicksal begegnet uns zurzeit alle. Die Korona Krise ist erst der Anfang aller Zerstörung (Wassermannzeitalter).

Was uns retten kann, fokussieren wir die Realität auf den kleinsten Nenner und wir bewegen uns im hier und jetzt. Introvertiertes Handeln ist Meditation für die Seele.

In diesem Sinn euer Jürgen

Eine Antwort auf „Wassermann Zeitalter“

Kommentare sind geschlossen.